Blog

  • Alle
  • Artikel
  • News
  • Projekte
  • Speaking
  • Tools

World Cafe Methode

World Cafe beschreibt ein Wissenstransferspiel bei dem Gruppen an Tischen verteilt ein Thema besprechen. Eine Person tauscht dabei regelmässig die Gruppe.

Random Meet

Zu einem „breiten“ Thema (Kommunikation, Zusammenarbeit etc.) wird ein Workshop einberufen, wofür sich interessierte Mitarbeiter im Voraus anmelden können.

Teammeetings

Teammeetings sind eine hervorragende Möglichkeit, um sich miteinander auszutauschen, Probleme zu besprechen und die Zusammenarbeit zu verbessern.

Pareto Prinzip (80/20 Prinzip)

Das Pareto Prinzip zeigt auf, dass 80% der Arbeit in 20% der Zeit erledigt werden. Es kann überall um uns herum gefunden werden egal in welcher Form.

Prozessmanagement – Value Stream Mapping (VSM)

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

Stakeholderanalyse

Stakeholder sind Personen die an einer Veränderung direkt beteiligt sind. Die Analyse zielt dem eruieren ihrer Interessen und Wünsche.

kapazitätsmanagement

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

Change Management

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

SIPOC

SIPOC ist die Abkürzung für Supplier-Input-Process- Output-Customer und ist ein Werkzeug um Gesamtprozesse darzustellen.

Voice of Customer

Voice of Customer ist eine Marktbefragungsmethode die Kunden nach ihren Bedürfnissen, Erwartungen und Präferenzen bzgl. des Produkts / Services befragt.

Wasserfall Diagramm

Wasserfall Diagramme sind in diesem Fall eine grafische Darstellung von ungenutzter und nicht effektiv genutzter Zeit. Mit einem Wasserfall Diagramm sieht man auf den ersten Blick wo Arbeitszeit „sinnvoll“ eingesetzt ist.

Fishbone Diagramm

Fishbone Diagram, Ishikawa oder Ursachen-Wirkung-Diagramm sind alles Namen für das gleiche effektive Tool. Eine grafische Darstellung von Ursachen.

Fähigkeiten Matrix

Eine Fähigkeiten Matrix zu haben ist für eine Organisation von grosser Wichtigkeit. Das Ziel ist es Schwachstellen und ungenügendes Know-How zu identifizieren und gezielt zu schliessen.

Best Practices Interne Ausbildung

Best Practice ist nur ein anderer Begriff für „Erfolgsrezept“ oder „Erfolgsmodell“. Demnach eine Art des Vorgehens die in der Vergangenheit erfolgreich war. Dies bei internen Ausbildungen einzusetzen macht sehr viel Sinn aus der Sicht der Organisation.

6W-Fragen Tabelle

6W-Fragen zählen zum Standard für jeden, der einer Sache auf den Kern kommen möchte oder ein Problem lösen will. Dieses Werkzeug kommt dort zum Einsatz, wo versucht wird ein einheitliches Bild eines Problems zu erstellen.

SCAMPER – Brainstorming 2.0

SCAMPER ist eine Gedächtnisstütze, welche von Alex Osborn und Bob Eberle erfunden wurde. Dieses Werkzeug kommt dort zum Einsatz, wo Brainstorming nicht die nötigen Resultate geliefert hat.

Value Stream Mapping – Wertstromanalyse vereinfacht

Value Stream Mapping (VSM) oder die Wertstromanalyse kommt aus der Betriebswirtschaft und wird dazu verwendet den momentanen Zustand eines Prozesses zu identifizieren. Im klassischen Sinne dient es dazu „Waste“ aus dem Prozess zu eliminieren und somit die effizienz des Prozesses zu erhöhen.

OpEx – Operational Excellence

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

Brainstorming – Probleme identifizieren

Brainstorming wird vorwiegend dort verwendet, wo klassische Lösungsansätze versagt haben und neue Ideen gesucht werden. Eine Gruppe von Menschen treffen sich um neue Ideen und Lösungen für ein spezifisches Problem zu finden.

Workshops mit verwertbaren Ergebnissen meistern

Workshops sind ein hervorragendes Mittel um in kurzer Zeit verwertbare Ergebnisse zu erzielen. Das sehr positive Feedback zu unserem letzten Workshop hat diesen Artikel angestoßen. In diesem Artikel geben wir Dir alle nötigen Informationen an die Hand damit dein nächster Workshop ein noch größerer Erfolg wird.

FMEA – Fehlermöglichkeits- und einflussanalyse

FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) kommt wie viele Werkzeuge des Prozessmanagement aus Japan. Diese wurde wie so oft durch den Einsatz bei Toyota populär.

Poka Yoke – Lösungen erarbeiten und überprüfen

Poka Yoke kommt wie viele Werkzeuge des Prozessmanagement aus Japan. Diese wurde wie so oft durch den Einsatz bei Toyota populär. Die Idee ist es anzuerkennen, dass kein Mensch fehlerfrei ist und daher diese nicht vermieden werden können.

Whiteboard – Meetings neu strukturieren und Erfolg ernten

Whiteboard Meetings ist eine andere Version eines klassischen Meetings. Die Idee ist es eine effektivere und offenere Meetingkultur zu schaffen an der alle Beteiligten teilhaben, egal ob Vorgesetzter oder Mitarbeiter. Mit einem Whiteboard kann auf einen schnellen Blick die Herausforderungen, Arbeitslast und Probleme eines Team oder Abteilung gesehen werden.

5 Mal Warum – Ein Problem richtig identifizieren

DMAIC und Six sigma 5-Warum Methode ist ein Werkzeug aus der Qualitätssicherung, um bei Problemlösungen sicherzustellen das keine Symptome behandelt werden. Toyota gilt auch hier als Erfinder des Ansatzes und es ist keineswegs nur auf 5 Warum-Fragen eingeschränkt. Die 5-Warum Methode oder 5W ist auf Englisch unter der 5-Why´s bekannt, also nicht durcheinander bringen lassen.in der Prozesswelt als goldener Standard und haben sich durchgesetzt. Dieser Artikel erklärt DMAIC im Detail.

5S / 5A – Arbeitsorganisation

5S ist ein Werkzeug aus der Produktionsindustrie, um seinen Arbeitsplatz sicher, sauber und übersichtlich zu gestalten. Mittlerweile ist der von Toyota erfundene Ansatz auch in der Dienstleistungsindustrie ein stehender Begriff. Die 5S werden auf Deutsch auch gern die 5A genannt, also nicht durcheinander bringen lassen.

Praxisbeispiel der 5 Linsen im Einsatz

Die 5 Linsen sind ein grosser Teil der Lean Six Sigma Philosophie und werden unter anderem bei Operational Excellence (OpEx) mit angewendet.
Dieser Artikel soll Dir näher bringen was diese sind und wie diese mit Lean Six Sigma, OpEx, DMAIC und Prozessoptimierung zusammenpassen.

Lunch & Learn: Prozessautomation

Alegri, Firestart & prozessraum haben gemeinsam den ersten Vortrag in der Reihe «Lunch & Learn» mit riesen Erfolg gehalten. Die Idee hinter diesem Konzept ist es, Entscheidungsträger bei einem guten Essen, über die aktuellsten Themen und Möglichkeiten Rund um Automation, Digitalisierung und Prozessoptimierung zu informieren.

Prozessautomation zum Zweiten – Lunch & Learn Serie

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

5 Linsen und DADIC – Das Beste aus allen Welten

Die 5 Linsen sind ein grosser Teil der Lean Six Sigma Philosophie und werden unter anderem bei Operational Excellence (OpEx) mit angewendet.
Dieser Artikel soll Dir näher bringen was diese sind und wie diese mit Lean Six Sigma, OpEx, DMAIC und Prozessoptimierung zusammenpassen.

So optimiert der Profi Prozesse ohne sich zu verzetteln

DMAIC und Six sigma gelten in der Prozesswelt als goldener Standard und haben sich durchgesetzt. Dieser Artikel erklärt DMAIC im Detail.

KMU – „Best in Class“ – Architektur für den Erfolg

Alle Prozesse, egal ob Kern-, Support- oder Führungsprozesse müssen ineinander Stimmig sein und die Hauptaufgabe unterstützen. Das “Best In Class”- Architektur Modell gibt Dir in einer groben Übersicht an, wie deine Unternehmung aufgebaut sein sollte und worauf Du achten musst.

Lara über Automatisierung: BPM oder RPA das ist die Frage

BPM oder RPA – Was braucht mein Business. Wer fragt sich heute eigentlich nicht was es im Business Kontext wirklich braucht – Automation oder Robotics. Wie immer kommt es ganz darauf an was deine momentanen Anforderungen sind.

Freelancing and Lara – how to be a successful freelancer

Freelancing Today was an Event held by iET and f-ective to give freelancers ideas and knowledge about „how to become a successful freelancer“. Lara was one of the experts of this event and shared her expertise and experience on how to survive in an ever so tight marketplace with seemingly thousand of freelancers.

Robotics in Finance – What it is and why it will affect me?

Robotics – has met a lot of scepticism in the past especially Robotic Process Automation (RPA). Its novelty on the market and the missing case studies and real-life examples were lead to a generally believe that RPA is just another automation strategy by Software vendors or your IT Department with benefits to good to be true.

Lean Office – Erfolgsgeschichte in Italien

Zu einem „breiten“ Thema (Kommunikation, Zusammenarbeit etc.) wird ein Workshop einberufen, wofür sich interessierte Mitarbeiter im Voraus anmelden können.

die digitale transformation – Industrialisierung 4.0

Das Zeitalter der digitalen Transformation hat begonnen und wer nicht mitzieht bleibt zurück. Das mag hart klingen aber es gibt genügend Beispiele hierfür z.B. Toys’r’us. Prozessraum zeigt Dir Deinen Weg in diese neue Welt auf und wie Du deine Unternehmung richtig einführst.

Effizienzsteigerung Initiative in EMEA

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

RPA Implementierung

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

robotics

Says Morgan Fraud, the author of The Thinking Corporation, “Given that we are all capable of contributing new ideas, the question becomes how do you successfully generate, capture, process and implement ideas?” Becoming an organization capable of answering this question can benefit in a number of ways

Globale E2E Prozess Verbesserung

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.