6_Schritte-Problem_Ursache www.prozessraum.ch

Lara über den Weg vom Problem zur Ursache

Ideen/Lösungen entwickeln /bewerten

Das Ziel aller vorgestellten Tools in meinem Blog ist es, Probleme zu erkennen, damit man diese standardisiert bearbeiten und eliminieren/minimieren kann. So steigern wir unsere Prozess-Performance und machen uns fit für die Digitalisierung und Automatisierung unserer Prozesse.  Denn bevor wir in digitale Welt einsteigen, müssen wir unsere Organisation fit machen. Das tun wir mit unserem ganzheitlichen Vorgehen.

Die 6 Schritte vom Problem zur Ursache ist ein wichtiger Weg. So stellen wir sicher, das wir nicht nur Symptome bekämpfen sondern tatsächlich auf die Ursache gehen und so verstehen, wo das Problem tatsächlich liegt. Wie oft entscheiden wir uns für eine Software, welche unsere Probleme lösen soll, obwohl wir noch nicht mal wissen welche? Dann wird sie implementiert und zusätzlich zu den bestehenden Problemen, haben wir auf einmal noch mehr Probleme? Genau dies darf nicht passieren. Zuerst verstehen wir das Problem, dann stechen wir in die Tiefe und finden die Ursachen und danach wird uns sehr schnell klar, was die geeigneten Massnahmen sind.

Um mit diesem Vorgehen zu starten, müssen wir unsere Probleme kennen. Diese erarbeiten wir in den verschiedenen Workshops wie z.B. Value Stream Mapping oder im Collagen Workshop. Die Probleme fliessen in die OCL ein und von dort startet der Prozess der Ursachen Forschung.

Dieser Artikel geht weiterhin auf  Operational Excellence, DADIC, die 5 Linsen und andere Ansätze ein im Bezug auf die ganzheitliche Prozessoptimierung ein.

Hast du die Learn Series über Operational Excellence schon gemacht? Dort findest du das ganze Vorgehen, Methode und Tools, welche du zur ganzheitlichen Optimierung deiner Prozesse benötigst.

GRATIS – Am Ende des Artikels gibt es den OnePager zum downloaden – GRATIS

Grundidee

  • Probleme strukturiert zur Lösung bringen
  • Ursachen Forschung anhand eines standardisierten Vorgehens betreiben
  • Durch die Anwendung entsprechender Tools vom Problem zur Ursache gelangen
  • Quantifizierung der Probleme anhand von Volumen und Cycle Time

Ziel

Ursachen zu finden, welche für das aufgetretene Problem verantwortlich sind

Anwendungsbeispiel

  • Nach der Aufnahme aller Probleme
  • In Projekten, um strukturiert auf die Probleme und Ursachen einzugehen
  • In der täglichen Arbeit, die Ursachen verstehen, welche zum Problem führen
  • Im Gespräch mit dem Vorgesetzten, um ihm klar aufzuzeigen, warum dieses Problem aufgetaucht ist

Ablauf

  • Alle Probleme wurden vorgängig in der OCL-Liste (Tool) eingetragen, nach Workshops oder bei der täglichen Feststellung von Prozessproblemen
  • Problem wird beschrieben mit den 6 W-Fragen
  • Feststellen, was der Effekt auf uns oder den Kunden ist, wie z.B. Risiko, Qualitätsverlust, hohe Kosten
  • Quantifizierung des Problems – wie viel Mal kommt es vor und wie lange benötige ich für die Behebung
  • 5 x Fragen Warum (Tool) oder mittels Fishbone vom Problem zur Ursache kommen

Hilfsmittel

  • Template: OCL
  • Tools: 5 Why’s, Fishbone

Interesse die Templates zu erhalten? Trage dich ein.

Schwierigkeitsgrad für Anwendung

Easy Medium Advanced Expert

Easy = Ohne Vorkenntnisse
Medium = Wenig Vorkenntnisse
Advanced = Fortgeschrittene Kenntnisse
Expert = Expertenwissen

Kategorien

X Eigenverantwortung X Kommunikation         X Qualität
Rollenverständnis       X Effizienz                 X Risiko
X Zusammenarbeit        X Effektivität  
pdf tool download www.prozessraum.ch

Weitere Interessante Artikel

Gewinner Workshop – Versicherung

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

Gewinner Workshop – Versicherung

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

Gewinner Workshop – Finanzinstitut

Prozessautomation war das Thema des sehr erfolgreichen «Lunch & Learn» mit Alegri, FireStart & prozessraum aus dem Frühjahr.

DIY - Templates, Videos & Anweisungen

Kostenlose 3-Tages Lernserie über Operational Excellence - Mit Erfolg in die digitale Welt