effizienzsteigerungsinitiativeGlobal

effizienzsteigerungsinitiative www.prozessraum.ch

Effizienzsteigerungsinitiativen ist für unser Kunden, ein weltweites Finanzinstitut, ein wichtiges Thema.

Durch die Einführung einer neuen Arbeitsweise in der gesamten Bank, erhofft man sich Einsparungen zu erzielen, welche wiederum in z. B. Innovation oder Kundenbindung investieren will.

prozessraum hat die Aufgabe erhalten, die Potenziale in EMEA zu tage zu fördern und die Mitarbeiter in der neuen Arbeitsweise zu coachen und zu trainieren.

  • One
  • Two

Heraus-
forderung

Es wurden mehrere Projekte parallel und seriell gestartet, welche jeweils im Schnitt 60 Mitarbeiter und 100 verschiedene Prozesse pro Standort in scope hatten.

Ziel: mindestens 15 % Effizienzsteigerungspotential aufzeigen

Lösung

  • Projektleitung einer Lean-Transformation in EMEA mittels der 5 Linsen Methode (OpEx) aufgrund gestiegenem Kostendruck um die Prozesseffizienz zu steigern (3’500 FTEs involviert)
  • Aufbaus der internen Change/Lean-Organisation, welche zu mindestens 20 % Kapazitätseinsparung geführt hat
  • Multi-Nationale Prozessperformance-Analyse hat einige Verbesserungspotentiale aufgezeigt
  • Standardisierte und vereinfachte Prozesse durch Anpassung des Produktportfolios und Implementierung einer klaren Prozess-Verwaltung hat zu einer signifikanten Verbesserung der Lieferqualität geführt
  • Anpassung der Prozess-Verwaltung inclusive Near- und Offshoring-Prozesse
  • Training und Coaching von mehr als 50 Change-Team Mitarbeitern weltweit um die Initiative selbstständig weiterzuführen
  • Durchführung von Workshops sowie Meetings, an verschiedenen Standorten innerhalb Europa, in den entsprechenden Landessprachen
  • Implementierung eines Kapazitätsmanagement für mehr als 100 Prozesse und durchschnittlich 60 Mitarbeiter
  • Alignments mit C-Level Management in Banking Operations um sich stets aktuell über die notwendigen Massnahmen auszutauschen
  • Operationelle Risiken wurden erkannt und Gegenmassnahmen wurden eingeleitet
  • Ein Prozess zur strukturierten Aufnahme von Problemen und Erarbeitung von Lösungen wurde implementiert

Ergebnis

Erfolgreiche Durchführung der Projekte

In Zahlen:

  • Es wurden pro Projekt ein Potenzial zur Effizienzsteigerung von durchschnittlich 22 % aufgezeigt
  • Klare nachhaltige Verbesserungsinitiative führte zu einer jährlichen zusätzlichen Ersparnis von 10 %
Wie können wir unterstützen?

Einfach anrufen oder eine online Anfrage senden für eine unverbindliche Beratung.

prozessraum hat uns beim PoC „Robotics“ professionell unterstützt und mit ihrer Expertise voll überzeugt. Sehr zu schätzen wussten wir auch die gezeigte Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
Ich kann prozessraum vorbehaltlos weiterempfehlen.

Anton Roffler
Leiter Competence Center Prozessmanagement, Graubündner Kantonalbank